Rheinischer SauerbratenBesondere Mode-Boutiquen in Köln | Funktion Schnitt

Echt Kölsch

Kölsch kann man nicht nur sprechen, sondern auch trinken. Am besten in einem der zahlreichen Brauhäuser der Stadt. Dort serviert der Köbes, der Kellner, das obergärige Bier, das nur in Köln gebraut werden darf. Zwischen Dom, Rathaus und Rheinpromenade findet man die traditionsreichen Brauereigaststätten. Auch am Friesenplatz, Rudolfplatz und Heumarkt findet man Brauhäuser, die für Ihre Gäste stets ein kühles Kölsch in den typischen Gläsern, den „Kölsch-Stangen“, bereithalten. Echt kölsch sind auch die in Brauhäusern servierten gastronomischen Spezialitäten wie Halver Hahn, Himmel un Äd oder Kölscher Kaviar.

Folgt uns:

de